Peace ?

Nachdem der Irakkrieg die Bewerberzahlen der US-Army maßgeblich geschmälert hat, sollte man sich mal neue Werbeoffensiven einfallen lassen.
Es ist ja kein Geheimnis, dass Drogenkonsum den Funfaktor im Gefecht erheblich steigert.

Wie potent die Pflanzen sind, erfuhren auch die kanadischen Truppen. Beim Verbrennen schon ausgedörrter, inzwischen braun gewordener Cannabis-Riesen atmeten Soldaten, die in Windrichtung standen, den Qualm ein. „Das war ganz offenkundig nicht die richtige Maßnahme,“ gibt nun sogar General Hillier zu.

Noch einige zweitklassige Werbeslogans:
„Kommen sie zur Army – da knallts richtig“
„Weed wants you for US Army“
„Bring Peace to the world“
via: spon