Wal Mart als Naziausstatter? Absolutely nothing?!

Ulf (31 J.): „Hey Mama, ich brauch noch n neues SS Totenkopf-Shirt, ich geh mal schnell zu Wal-Mart.“

Der Autor von bent corner entdeckte in einem Wal-Mart Shirts, die den SS-Totenschädeln nicht nur so ähnlich sehen, wie Totenschädel eben Totenschädeln ähnlich sehen, sondern mit ihnen identisch zu sein scheinen.

Wofür das „since 1978″ steht weiß ich nicht. Außer der Schmach von Cordoba/des Wunders von Cordoba (Österreichische Sicht) fällt mir Moment kein Ereignis nationaler Bedeutung ein.
Interessant ist dieser Kommentar bei brent corner, den man so nicht stehen lassen kann:

„That’s nothing, I saw a jacket once sporting the letters CCCP once at a Wal-Mart across town. For the uninformed, the CCCP was the Russian translated equivalent of USSSR.


2 Antworten auf „Wal Mart als Naziausstatter? Absolutely nothing?!“


  1. 1 bigmouth 10. November 2006 um 12:33 Uhr

    ich wette, oben drüber findet sich ein Bandlogo

    wirklich identisch mit dem ss-totenschädel ist die zeichnung auch nicht

  2. 2 Administrator 10. November 2006 um 12:50 Uhr

    Dass das nicht mit Absicht verwendet wurde, ist denk ich klar. Und der Totenschädel, den ich eben in den Beitrag nachträglich setzte, ist auch bei bent corner verlinkt, und war das Zeichen der 3.SS-Panzergrenadier-Division Totenkopf . Jedenfalls ist es schon ziemlich nahe an identisch.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.